Aktuell

Prominente Gäste - persönlich erleben

Prominente Gäste - persönlich erleben

Internationale Erfahrungen - Voraussetzung auch für politische Ämter?

Unter der Gesprächsleitung von Dr. Sven Bradke, Geschäftsführer der Mediapolis AG für Wirtschaft und Kommunikation in St.Gallen, diskutierte ich am Montag im Hotel Uzwil mit Stefan Scheiber, CEO von Bühler Uzwil und Karin Weigelt, Unternehmerin aus Sargans und langjährige Profi-Handballerin in den Top-Ligen Europas.

Das Thema des Podiums behandelte die Frage, ob in der Politik vermehrt auch internationale Erfahrungen der Kandidatinnen und Kandidaten gefragt sein müssten. Denn auch in der schweizerischen Politik sind immer mehr politische Fragen und Herausforderungen direkt mit internationalen Rahmenbedingungen und Konsequenzen verknüpft.

Hier die vollständige Debatte:

 

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

24.11.2020

Nein zur UVI: Weil uns Jobs in Entwicklungsländern nicht egal sein sollten.

Die Unternehmens­verantwortungs­initiative (UVI) setzt Schweizer Unternehmen weltweit einmaligen Haftungsrisiken aus. Sie gefährdet damit Jobs vor Ort und erhöht das Armutsrisiko, anstatt es zu senken. Dieser Verantwortung für die wirtschaftlichen Perspektiven unzähliger Menschen sollten sich die Stimmberechtigten bewusst sein, wenn sie über die UVI entscheiden.

Mehr erfahren
28.10.2020

Firmenbesuch Ferag AG Hinwil

Besuch beim Swissmem-Mitglied Ferag AG

Mehr erfahren
08.07.2020

Kampfflugzeuge müssen ersetzt werden

Für die Sicherheit der Schweiz.

Mehr erfahren