Aktuell

«Wir sind am Ende eines positiven Zyklus angelangt»

«Wir sind am Ende eines positiven Zyklus angelangt»

Am Mittwoch wurde in der Industriehalle von Burckhardt Compression über den Industriestandort Winterthur diskutiert.

Mit vielen Hintergrundgeräuschen aus den Prouduktionshallen der Burckhardt Compression AG haben Mattea Meyer, SP Nationalrätin; Bert Hofmänner, Vorstand KMU Verband Winterthur und Umgebung; Marcel Pawlicek, CEO Burkchardt Compression und ich unter der Moderation von Jakob Bächtold, stv. Chefredaktor «Der Landbote» über den Standort Winterthur und deren Bedeutung für die Industrie debattiert.

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

24.11.2020

Nein zur UVI: Weil uns Jobs in Entwicklungsländern nicht egal sein sollten.

Die Unternehmens­verantwortungs­initiative (UVI) setzt Schweizer Unternehmen weltweit einmaligen Haftungsrisiken aus. Sie gefährdet damit Jobs vor Ort und erhöht das Armutsrisiko, anstatt es zu senken. Dieser Verantwortung für die wirtschaftlichen Perspektiven unzähliger Menschen sollten sich die Stimmberechtigten bewusst sein, wenn sie über die UVI entscheiden.

Mehr erfahren
28.10.2020

Firmenbesuch Ferag AG Hinwil

Besuch beim Swissmem-Mitglied Ferag AG

Mehr erfahren
08.07.2020

Kampfflugzeuge müssen ersetzt werden

Für die Sicherheit der Schweiz.

Mehr erfahren