Komitee

«Zusammenkommen ist ein Beginn - zusammenbleiben ist Fortschritt - zusammenarbeiten Erfolg (H. Ford).»

Mitglieder Komitee

VornameNachnameFunktionOrt
 
Roger E.SchärerPräsident SENAGFeldmeilen-
SandroCornellaCEOZürich-
SaraKächPR-BeraterinHombrechtikon-
SilviaMartiTreuhänderinWetzikon-
StefanFritschiStadtratWinterthur-
StefanRaebsamenVRP PwC SchweizZollikon-
StephanCampi-
Stephan R.VavrickaArztZürich-
SteveHottigerFeusisberg-
ThomasPorchetPrivatierWinterthur-
ThomasWellauerCOOErlenbach-
ThomasSauberRechtsanwaltJona-
ThomasWagneralt Stadtpräsident, alt StadtratZürich-
ThomasCueniGeneraldirektorBinningen-
ThomasIslerVRP und UnternehmerRüschlikon-
Thomas D.MeyerSenior Country Managing Director Accenture SwitzerlandZollikon-
ToggenburgerTrulsGeschäftsführerWinterthur-
UrsBrogliehem. Leiter Public Affairs und UnternehmenskommunikationZürich-
61 bis 78 von 78

Für unsere Zukunft brauchen wir bewährte und bestandene Persönlichkeiten. Stefan hat das bis jetzt bewiesen und wird sich wirkungsvoll in den Nationalrat einbringen. Er kann, er will!

Roger E. Schärer
Präsident SENAG

Stefan Brupbacher geht weiter als die Probleme nur zu benennen: er trägt massgeblich zu deren Lösung bei.

Urs Brogli
ehem. Leiter Public Affairs und Unternehmenskommunikation

Seit 35 Jahren ein echter Freund: zuverlässig, gradlinig und trotz vollem Einsatz offen für andere Meinungen und neue Ansichten.

Christof Diener
CEO di ema Entwicklungsmanagement GmbH

Stefan Brupbacher ist das ideale Scharnier zwischen Wirtschaft und Politik.

Martin Naville
Geschäftsführer der Swiss-American Chamber of Commerce

Während anspruchsvoller Projekte in Afrika und China hat mir Stefans Einsatzbereitschaft und Leistungsfähigkeit in diffizilen Situationen stets imponiert.

Jack Brunnschweiler
langjähriger Unternehmensleiter und Investor

Stefan Brupbacher ist ein liberaler Kopf und kritischer Geist. Wir brauchen mehr davon in Bern.

Thomas Porchet
Privatier