Komitee

«Zusammenkommen ist ein Beginn - zusammenbleiben ist Fortschritt - zusammenarbeiten Erfolg (H. Ford).»

Mitglieder Komitee

VornameNachnameFunktionOrt
 
PeterNabholz-
Jean-LucCornaz-
SteveHottigerFeusisberg-
AnnetteSchoemmelRüschlikon-
StephanCampi-
Robert M.Blancpain-Uster-
IvanWagner-Zürich-
HansjürgDieneralt GR ZürichZürich-
ThomasWagneralt Stadtpräsident, alt StadtratZürich-
ChristianFotschAlt-BotschafterZürich-
MargrithGrundlerArchitektinMaur-
Stephan R.VavrickaArztZürich-
EvaJaisliCEOWasen-
SandroCornellaCEOZürich-
HeikeScholtenCEOStäfa-
BarendFruithofCEO Aebi Schmidt Holding AGZürich-
MartinHirzelCEO Autoneum Holding AGWinterthur-
ChristofDienerCEO di ema Entwicklungsmanagement GmbHWädenswil-
ConradAmmannCEO Primeo EnergieZürich-
MarkItinCo-PräsidentStallikon-
1 bis 20 von 78

Eine Kandidatur wie den Stefan Brupbacher gibt es nur einmal. Derart leistungsfähig und trotzdem weiss er, wie die Büezerwelt aussieht und was zu tun ist.

Philipp Müller
Unternehmer und FDP-Präsident 2012-2015

Die Angst vor einem technischen Fortschritt hat den Ursprung beim Fehlen an Wissen.

Lüchinger Cyrill
Lehrling

Für unsere Zukunft brauchen wir bewährte und bestandene Persönlichkeiten. Stefan hat das bis jetzt bewiesen und wird sich wirkungsvoll in den Nationalrat einbringen. Er kann, er will!

Roger E. Schärer
Präsident SENAG

Stefan kenne und unterstütze ich als zukunftsorientierten Pragmatiker. Er hat den Sinn für das Machbare und bringt die Schweiz vorwärts.

Thomas D. Meyer
Senior Country Managing Director Accenture Switzerland

Stefan Brupbacher - professionell, freisinnig durch und durch, mit einen grossen Schatz an Erfahrungen - solche Leute brauchen wir in Bern!

Helen Freiermuth
FDP.Die Liberalen International, Vize-Präsidnetin

Ich unterstütze Stefan Bruppacher weil er das Wohl aller im Visier hat

Jürg Schöning
dipl.El.Ing.ETHZ