Komitee

«Zusammenkommen ist ein Beginn - zusammenbleiben ist Fortschritt - zusammenarbeiten Erfolg (H. Ford).»

Mitglieder Komitee

VornameNachnameFunktionOrt
 
BirgittSiegristGeschäftsführerinZug-
LisaMeyerhans SarasinGeschäftsführerin und VerwaltungsrätinZollikon-
MartinNavilleGeschäftsleiterZürich-
OlimpioPiniIngenieurSorengo-
MarcoWeberJuristZollikon-
JackBrunnschweilerlangjähriger Unternehmensleiter und InvestorWiesendangen-
LüchingerCyrillLehrlingSeengen-
AndreasHammerLeiter Unternehmenskommunikation & Public AffairsThalwil-
MaurizioDe iacoMitglied der DirektionZürich-
DorisAebiMitinhaberinSchöftland-
BeatBächlerPartner bei i3 und VRPUitikon-
SaraKächPR-BeraterinHombrechtikon-
Roger E.SchärerPräsident SENAGFeldmeilen-
CarlIlliPräsident Swiss TextilesZürich-
HansHessPräsident SwissmemAuslikon-
ThomasPorchetPrivatierWinterthur-
FelixGutzwillerProf., a SRZürich-
ThomasSauberRechtsanwaltJona-
DanielDaenikerRechtsanwaltZürich-
MartinKesslerRechtsanwaltZumikon-
41 bis 60 von 78

Kompetent und klar in der Sache, fair im Umgang: Als Nationalrat ist Stefan Brupbacher ein Gewinn für die Schweiz.

Doris Aebi
Mitinhaberin, aebi+kuehni AG

Stefan kenne und unterstütze ich als zukunftsorientierten Pragmatiker. Er hat den Sinn für das Machbare und bringt die Schweiz vorwärts.

Thomas D. Meyer
Senior Country Managing Director Accenture Switzerland

Stefan Brupbacher ist das ideale Scharnier zwischen Wirtschaft und Politik.

Martin Naville
Geschäftsführer der Swiss-American Chamber of Commerce

Für unsere Zukunft brauchen wir bewährte und bestandene Persönlichkeiten. Stefan hat das bis jetzt bewiesen und wird sich wirkungsvoll in den Nationalrat einbringen. Er kann, er will!

Roger E. Schärer
Präsident SENAG

Während anspruchsvoller Projekte in Afrika und China hat mir Stefans Einsatzbereitschaft und Leistungsfähigkeit in diffizilen Situationen stets imponiert.

Jack Brunnschweiler
langjähriger Unternehmensleiter und Investor

Ich schätze sein Urteilsvermögen und seine Erfahrung. Er setzt beides in der Umsetzung von Lösungen pragmatisch und erfolgreich ein.

Beat Bächler
Partner bei i3 und VRP