Material

Ich lernte Stefan Brupbacher als grossen Motivator kennen, der keine Sprachgrenzen kannte und sich mit grossem Engagement für die Sache einsetzte. Er scheute keinen Weg - auch den ins Wallis nicht.

Iris Kündig Stoessel
Gemeinderätin Zermatt

Kompetent und klar in der Sache, fair im Umgang: Als Nationalrat ist Stefan Brupbacher ein Gewinn für die Schweiz.

Doris Aebi
Mitinhaberin, aebi+kuehni AG

Stefan Brupbacher engagiert sich geschickt und beharrlich für den Denk- und Werkplatz Schweiz und damit für unsere Unternehmen und Jobs.

Hans Hess
Präsident Swissmem

Stefan Brupbacher ist ein kluger Kopf und kennt Bundesbern von innen und aussen. Für den Werkplatz und die liberale Schweiz wäre seine Wahl ein Gewinn.

Gabi Huber
Fraktionspräsidentin 2008-2015, FDP.Die Liberalen

Stefan Brupbacher ist hochkompetent, verfügt über grosse Erfahrung und setzt sich mit Herzblut und harter Arbeit für unser Land ein.

Maurus Zeier
Vize-Präsident FDP Stadt Luzern

Ich habe mit Stefan Brupbacher über Jahre vertrauensvoll zusammengearbeitet. Seine Courage sowie seine Willens- und Schaffenskraft zeichnen ihn aus. Deshalb Stefan in den Nationalrat!

Fulvio Pelli
ehem. Präsident und Nationalrat FDP.Die Liberalen

Stefan Brupbacher kennt die Bedürfnisse der Wirtschaft und die Möglichkeiten der Politik wie nur wenige. Und er verbindet die zwei Welten aus konsequent liberaler Warte.

Andreas Hammer
Leiter Unternehmenskommunikation & Public Affairs

Seit 35 Jahren ein echter Freund: zuverlässig, gradlinig und trotz vollem Einsatz offen für andere Meinungen und neue Ansichten.

Christof Diener
CEO di ema Entwicklungsmanagement GmbH

Ich schätze sein Urteilsvermögen und seine Erfahrung. Er setzt beides in der Umsetzung von Lösungen pragmatisch und erfolgreich ein.

Beat Bächler
Partner bei i3 und VRP

Ich unterstütze Stefan Brupbacher, weil er für eine Digitalisierung nutzende, ressourcenschonende und exportorientierte Schweizer Landwirtschaft einsteht.

Bernard Lehmann
ehem. Direktor Bundesamt für Landwirtschaft