Stefan Brupbacher Direktor Swissmem

Politik für Menschen, Jobs und Fortschritt

Stefan Brupbacher geht weiter als die Probleme nur zu benennen: er trägt massgeblich zu deren Lösung bei.

Urs Brogli
ehem. Leiter Public Affairs und Unternehmenskommunikation

Stefan Brupbacher engagiert sich geschickt und beharrlich für den Denk- und Werkplatz Schweiz und damit für unsere Unternehmen und Jobs.

Hans Hess
Präsident Swissmem

Unsere Industrie braucht eine starke Stimme in Bern. Darum unterstütze ich Stefan Brupbacher.

Meinrad Ender
Direktor Band-Genossenschaft

Ich lernte Stefan Brupbacher als grossen Motivator kennen, der keine Sprachgrenzen kannte und sich mit grossem Engagement für die Sache einsetzte. Er scheute keinen Weg - auch den ins Wallis nicht.

Iris Kündig Stoessel
Gemeinderätin Zermatt

Kompetent und klar in der Sache, fair im Umgang: Als Nationalrat ist Stefan Brupbacher ein Gewinn für die Schweiz.

Doris Aebi
Mitinhaberin, aebi+kuehni AG

Stefan Brupbacher ist das ideale Scharnier zwischen Wirtschaft und Politik.

Martin Naville
Geschäftsführer der Swiss-American Chamber of Commerce

Stefan Brupbacher kennt die Bedürfnisse der Wirtschaft und die Möglichkeiten der Politik wie nur wenige. Und er verbindet die zwei Welten aus konsequent liberaler Warte.

Andreas Hammer
Leiter Unternehmenskommunikation & Public Affairs

Eine Kandidatur wie den Stefan Brupbacher gibt es nur einmal. Derart leistungsfähig und trotzdem weiss er, wie die Büezerwelt aussieht und was zu tun ist.

Philipp Müller
Unternehmer und FDP-Präsident 2012-2015

Ein langjähriger politischer Weggefährte mit Kompetenz und Charisma – für den Nationalrat ein echter Gewinn!

Birgitt Siegrist
Geschäftsführerin, FDP. Die Liberalen Zug

Offener und vielseitiger Denker und Macher, für den die Sicherung unseres Wohlstandes für alle Antrieb und Motivation ist.

Annette Schoemmel
Unternehmerin, Mitgründern Asia Society Zürich, Arthesia

Folge mir auf Twitter

Ich schätze sein Urteilsvermögen und seine Erfahrung. Er setzt beides in der Umsetzung von Lösungen pragmatisch und erfolgreich ein.

Beat Bächler
Partner bei i3 und VRP

Mit Stefan Brupbacher stellt sich ein Kandidat zur Verfügung, der seit 20 Jahren für die Anliegen des Schweizer Werkplatzes kämpft.

Peter Spuhler
Verwaltungsratspräsident Stadler Rail, Vorstandsmitglied Swissmem

Ich unterstütze Stefan Bruppacher weil er das Wohl aller im Visier hat

Jürg Schöning
dipl.El.Ing.ETHZ

Die Angst vor einem technischen Fortschritt hat den Ursprung beim Fehlen an Wissen.

Lüchinger Cyrill
Lehrling

Ich kenne Stefan Brupbacher seit Jahrzehnten als ideenreichen, begeisterungsfähigen und loyalen Menschen mit ausgeprägter Empathie. Die nächste Generation im Nationalrat!

Christian Fotsch
Alt-Botschafter

Stefan Brupbacher ist hochkompetent, verfügt über grosse Erfahrung und setzt sich mit Herzblut und harter Arbeit für unser Land ein.

Maurus Zeier
Vize-Präsident FDP Stadt Luzern

Für unsere Zukunft brauchen wir bewährte und bestandene Persönlichkeiten. Stefan hat das bis jetzt bewiesen und wird sich wirkungsvoll in den Nationalrat einbringen. Er kann, er will!

Roger E. Schärer
Präsident SENAG

Stefan Brupbacher geht weiter als die Probleme nur zu benennen: er trägt massgeblich zu deren Lösung bei.

Urs Brogli
ehem. Leiter Public Affairs und Unternehmenskommunikation

Stefan Brupbacher ist ein kluger Kopf und kennt Bundesbern von innen und aussen. Für den Werkplatz und die liberale Schweiz wäre seine Wahl ein Gewinn.

Gabi Huber
Fraktionspräsidentin 2008-2015, FDP.Die Liberalen

Stefan Brupbacher ist das ideale Scharnier zwischen Wirtschaft und Politik.

Martin Naville
Geschäftsführer der Swiss-American Chamber of Commerce