Komitee

«Zusammenkommen ist ein Beginn - zusammenbleiben ist Fortschritt - zusammenarbeiten Erfolg (H. Ford).»

Mitglieder Komitee

VornameNachnameFunktionOrt
 
MartinSauterGeschäftsführer Sauter Bachmann AGNetstal-
AndreasKirchschlägerGeschäftsführerRapperswil-Jona-
PhilippMüllerUnternehmer und FDP-Präsident 2012-2015Reinach-
AnnetteSchoemmelRüschlikon-
AloysHirzelUnternehmensberaterRüschlikon-
AnnetteSchoemmelUnternehmerin, Mitgründern Asia Society ZürichRüschlikon-
ThomasIslerVRP und UnternehmerRüschlikon-
DorisAebiMitinhaberinSchöftland-
LüchingerCyrillLehrlingSeengen-
OlimpioPiniIngenieurSorengo-
HeikeScholtenCEOStäfa-
MarkItinCo-PräsidentStallikon-
AndreasHammerLeiter Unternehmenskommunikation & Public AffairsThalwil-
BeatBächlerPartner bei i3 und VRPUitikon-
EmanuelAgustoniRPK Präsident UrdorfUrdorf-
Robert M.Blancpain-Uster-
ChristofDienerCEO di ema Entwicklungsmanagement GmbHWädenswil-
PeterSpuhlerVerwaltungsratspräsident Stadler Rail, Vorstandsmitglied SwissmemWarth-Weiningen-
EvaJaisliCEOWasen-
DanielLangmeierGeschäftsführerWeisslingen-
21 bis 40 von 78

Stefan Brupbacher ist hochkompetent, verfügt über grosse Erfahrung und setzt sich mit Herzblut und harter Arbeit für unser Land ein.

Maurus Zeier
Vize-Präsident FDP Stadt Luzern

Ich unterstütze Stefan Brupbacher, weil er für eine Digitalisierung nutzende, ressourcenschonende und exportorientierte Schweizer Landwirtschaft einsteht.

Bernard Lehmann
ehem. Direktor Bundesamt für Landwirtschaft

Stefan Brupbacher - professionell, freisinnig durch und durch, mit einen grossen Schatz an Erfahrungen - solche Leute brauchen wir in Bern!

Helen Freiermuth
FDP.Die Liberalen International, Vize-Präsidnetin

Mit seiner lösungsorientierten Haltung und breiten Erfahrung ist Stefan Brupbacher die richtige Vertretung in Bern zur langfristigen Sicherung des Wirtschaftsstandortes Schweiz.

Daniel Langmeier
Geschäftsführer

Für unsere Zukunft brauchen wir bewährte und bestandene Persönlichkeiten. Stefan hat das bis jetzt bewiesen und wird sich wirkungsvoll in den Nationalrat einbringen. Er kann, er will!

Roger E. Schärer
Präsident SENAG

Eine Kandidatur wie den Stefan Brupbacher gibt es nur einmal. Derart leistungsfähig und trotzdem weiss er, wie die Büezerwelt aussieht und was zu tun ist.

Philipp Müller
Unternehmer und FDP-Präsident 2012-2015