Mein Unterstützungskomitee

Die Welt ist heute geprägt von Krisen und Unsicherheit. Da braucht die Tech-Industrie ein stabiles Umfeld. Darum hat Stefan meine Stimme: Wenn es schwierig wird, ist er in seinem Element – mutig und entschlossen findet er Lösungen.

Martin Hirzel
Präsident, Swissmem

Als Ständeratskandidatin freue ich mich, im Wahlkampf zusammen mit einer starken Persönlichkeit wie Stefan Brupbacher für eine weltoffene, innovative und sichere Schweiz einzutreten.

Regine Sauter
Nationalrätin

Stefan Brupbacher war über Jahre einer meiner engsten und besten Mitarbeiter: vorausdenkend, loyal, engagiert für den Werkplatz und unsere Schweiz. Er gehört nach Bern.

Johann Schneider-Ammann
Ehemaliger Bundesrat

Der Schweizer Werkplatz braucht dringend Vertreter wie Stefan Brupbacher im Nationalrat. Er kennt die Schweizer Industrie und die nationale Politik wie kein Zweiter.

Peter Spuhler
Verwaltungsratspräsident Stadler Rail, Vorstandsmitglied Swissmem

Ich schätze Stefan Brupbacher seit Jahren als engagierten Vorkämpfer für Unternehmen und Kenner von Bundesbern. Er schmiedet erfolgreich Koalitionen. Solche Leute brauchen wir im Nationalrat!

Ueli Maurer
Ehemaliger Bundespräsident

Stefan Brupbacher ist ein profunder Kenner der Schweizer Politik und Wirtschaft. Wählen Sie ihn, damit sich Stefan Brupbacher im Parlament für Arbeitsplätze, Wohlstand und technologischen Fortschritt einsetzen kann.

Hans Hess
Verwaltungsratspräsident Synhelion

Als Mensch und als Politiker ist Stefan Brupbacher stets klar in der Sache und fair im Umgang mit anderen. Er setzt sich mit Herzblut und harter Arbeit für unser Land ein.

Doris Fiala
Nationalrätin

Werden Sie Mitglied meines Unterstützungskomitees #TeamStefan

Damit die Tech-Industrie in Bern eine starke Stimme hat, brauche ich Ihre Unterstützung. Schreiben Sie sich deshalb im Komitee ein. Als Komiteemitglied erfahren Sie jeweils als Erstes, wenn es Neuigkeiten im Wahlkampf gibt.

Jetzt beitreten

Eine Kandidatur wie den Stefan Brupbacher ist selten. Derart leistungsfähig und trotzdem weiss er, wie die Büezerwelt aussieht und was zu tun ist.

Philipp Müller
Unternehmer und FDP-Präsident 2012-2016

Mit Stefan Brupbacher im Nationalrat werde ich nachts noch besser schlafen. Weil ich weiss, was er für meinen Kanton aber auch für die Zukunftsfähigkeit der Schweiz alles tun wird.

Thomas Sevcik
Co-Founder und CEO Arthesia

Stefan Brupbacher ist eine gradlinige Persönlichkeit, welche sich der liberalen Sache verpflichtet und hart arbeitet. Ich kenne ihn seit über 10 Jahren und konnte das selbst erleben. Für mich gehört er nach Bern – Stefan zweimal auf jede Liste!

Andreas Schmid
Unternehmer

Als fundierter Kenner der Schweizer Industrie und der für uns entscheidenden politischen Dossiers ist Stefan der ideale Vertreter der Tech-Industrie in Bern.

Urs Kaufmann
Langjähriger CEO und Verwaltungsrat in verschiedenen Industrieunternehmen

Ich unterstütze Stefan: Er setzt sich seit Jahren erfolgreich dafür ein, dass Unternehmerinnen und Unternehmer Arbeitsplätze und Wohlstand schaffen können. Seine Wahl ist ein Gewinn für die Zürcher Bevölkerung.

Karin Lenzlinger Diedenhofen
Zürcher Handelskammer, Präsidentin

Stefan Brupbacher ist in der Lage bei schwierigen Themen und Situationen für unser Land gerechte und nachhaltige Lösungen mit den Betroffenen zu finden. Nur so wird unser Standort sich positiv entwickeln

Ulf Berg
Industrieller

Stefan Brupbacher setzt sich seit Jahren für ein starkes duales Bildungssystem ein. Es braucht im nationalen Parlament Personen wie ihn, die die Berufsbildung aktualisieren und weiterentwickeln.

Stefan Kölliker
Regierungspräsident Kanton St.Gallen Vorsteher Bildung- und Sportdepartement

Ich kenne Stefan Brupbacher seit Jahrzehnten als einfallsreichen und loyalen Menschen mit ausgeprägter Empathie. Engagiert und erfahren für eine starke Schweiz in einer sich rasch wandelnden Welt!

Christian Fotsch
Ancien Ambassadeur

Stefan Brupbacher ist ein kluger Kopf und kennt Bundesbern von innen und aussen. Für den Werkplatz und die liberale Schweiz wäre seine Wahl ein Gewinn.

Gabi Huber
VR Dätwyler Holding AG, Fraktionspräsidentin 2008-2015

Ich unterstützte Stefan Brupbacher, weil er über 300'000 Beschäftigte der MEM-Industrie und die Werte des Werkplatzes Schweiz exzellent vertritt. Die Industrie ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und entscheidend für den Erfolg der Schweiz.

Andreas Conzelmann
CEO TRUMPF Schweiz AG

Stefan Brupbacher engagiert sich treu für den Werkplatz Schweiz und stärkt damit unseren Unternehmen und Jobs den Rücken. Er kennt die menschlichen und wirtschaftlichen Bedürfnisse unserer Schweiz und kümmert sich um beides gleichermassen.

Severin Moser
Präsident Arbeitgeberverband

Stefan weiss, wo den Schweizer Unternehmen der Schuh drückt. Als Nationalrat wird er sich für unseren Innovationsstandort, eine stabile Wirtschaft und gute Rahmenbedingungen für eine zukunftssichere, leistungsstarke Schweiz einsetzen.

Dorothee Auwärter
Verwaltungsratspräsidentin Kuhn Rikon

Die Schweiz ist dank Innovationsfähigkeit und freiem Marktzugang Weltspitze. Um erfolgreich zu bleiben, braucht es jetzt Parlamentarier mit Wissen und Weitblick wie Stefan.

Franziska Tschudi Sauber
CEO, Weidmann Holding AG

Ich wünsche mir wirklich, dass Stefan gewählt wird. Er versteht die Situation und die Bedürfnisse der Schweizer Industrie, er ist "einer von uns" und die bestmögliche Person, um uns zu vertreten.

Davide Maccabruni
CEO Uster Technologies AG

Ich bin überzeugt, dass Stefan Brupbacher eine kompetente Persönlichkeit im Nationalrat ist und die Schweiz sowohl wirtschaftlich als auch gesellschaftlich stark machen wird. Darum: Stefan Brupbacher auf Deine Liste!

Alexander Fäh

«Zusammenkommen ist ein Beginn - zusammenbleiben ist Fortschritt - zusammenarbeiten Erfolg (H. Ford).»

VornameNachnameFunktionOrt
 
UlrichKolb---
KevinKöhler-Winterthur-
Jean-PhilippeKohl---
ThiloKoeppe-Herzogenaurach (DE)-
PatrickKocher-Greifensee-
HansKnöpfel-Zürich-
DominikKnill-Frauenfeld-
LisaKneubühler-Freienbach-
AndreasKleeb-Baar-
DorisKläy-von Rotz-Dietlikon-
PeterKirkegaard-Zürich-
AndreasKirchschläger---
MartinKessler-Zumikon-
FrediKeller---
AurelKeller-Ermatingen-
DorisKeller-Küsnacht-
DamianKeller---
ChristianKauter-Bern-
UrsKaufmannLangjähriger CEO und Verwaltungsrat in verschiedenen IndustrieunternehmenJona-
MichaelKäppeli-Illnau-
161 bis 180 von 313

Unterstützen Sie meinen Wahlkampf mit einer Spende