Komitee

«Zusammenkommen ist ein Beginn - zusammenbleiben ist Fortschritt - zusammenarbeiten Erfolg (H. Ford).»

Mitglieder Komitee

VornameNachnameFunktionOrt
 
BernardLehmannehem. Direktor Bundesamt für LandwirtschaftBrugg-
EmanuelAgustoniRPK Präsident UrdorfUrdorf-
Robert M.Blancpain-Uster-
PatrickKrauskopfVRP AGON PartnersZürich-
DanielLangmeierGeschäftsführerWeisslingen-
StephanCampi-
AnnetteSchoemmelRüschlikon-
HeikeScholtenCEOStäfa-
LüchingerCyrillLehrlingSeengen-
SteveHottigerFeusisberg-
Jean-LucCornaz-
PeterNabholz-
StefanFritschiStadtratWinterthur-
AndreasKirchschlägerGeschäftsführerRapperswil-Jona-
HansHessPräsident SwissmemAuslikon-
ChristianFotschAlt-BotschafterZürich-
MarkItinCo-PräsidentStallikon-
SilviaMartiTreuhänderinWetzikon-
StefanRaebsamenVRP PwC SchweizZollikon-
MarcoWeberJuristZollikon-
1 bis 20 von 78

Die Angst vor einem technischen Fortschritt hat den Ursprung beim Fehlen an Wissen.

Lüchinger Cyrill
Lehrling

Ich unterstütze Stefan Brupbacher, weil er für eine Digitalisierung nutzende, ressourcenschonende und exportorientierte Schweizer Landwirtschaft einsteht.

Bernard Lehmann
ehem. Direktor Bundesamt für Landwirtschaft

Stefan Brupbacher ist das ideale Scharnier zwischen Wirtschaft und Politik.

Martin Naville
Geschäftsführer der Swiss-American Chamber of Commerce

Stefan Brupbacher - professionell, freisinnig durch und durch, mit einen grossen Schatz an Erfahrungen - solche Leute brauchen wir in Bern!

Helen Freiermuth
FDP.Die Liberalen International, Vize-Präsidnetin

Ich lernte Stefan Brupbacher als grossen Motivator kennen, der keine Sprachgrenzen kannte und sich mit grossem Engagement für die Sache einsetzte. Er scheute keinen Weg - auch den ins Wallis nicht.

Iris Kündig Stoessel
Gemeinderätin Zermatt

Unsere Industrie braucht eine starke Stimme in Bern. Darum unterstütze ich Stefan Brupbacher.

Meinrad Ender
Direktor Band-Genossenschaft