Komitee

«Zusammenkommen ist ein Beginn - zusammenbleiben ist Fortschritt - zusammenarbeiten Erfolg (H. Ford).»

Mitglieder Komitee

VornameNachnameFunktionOrt
 
BernardLehmannehem. Direktor Bundesamt für LandwirtschaftBrugg-
EmanuelAgustoniRPK Präsident UrdorfUrdorf-
Robert M.Blancpain-Uster-
PatrickKrauskopfVRP AGON PartnersZürich-
DanielLangmeierGeschäftsführerWeisslingen-
StephanCampi-
AnnetteSchoemmelRüschlikon-
HeikeScholtenCEOStäfa-
LüchingerCyrillLehrlingSeengen-
SteveHottigerFeusisberg-
Jean-LucCornaz-
PeterNabholz-
StefanFritschiStadtratWinterthur-
AndreasKirchschlägerGeschäftsführerRapperswil-Jona-
HansHessPräsident SwissmemAuslikon-
ChristianFotschAlt-BotschafterZürich-
MarkItinCo-PräsidentStallikon-
SilviaMartiTreuhänderinWetzikon-
StefanRaebsamenVRP PwC SchweizZollikon-
MarcoWeberJuristZollikon-
1 bis 20 von 78

Für unsere Zukunft brauchen wir bewährte und bestandene Persönlichkeiten. Stefan hat das bis jetzt bewiesen und wird sich wirkungsvoll in den Nationalrat einbringen. Er kann, er will!

Roger E. Schärer
Präsident SENAG

Ein langjähriger politischer Weggefährte mit Kompetenz und Charisma – für den Nationalrat ein echter Gewinn!

Birgitt Siegrist
Geschäftsführerin, FDP. Die Liberalen Zug

Ich kenne Stefan Brupbacher seit Jahrzehnten als ideenreichen, begeisterungsfähigen und loyalen Menschen mit ausgeprägter Empathie. Die nächste Generation im Nationalrat!

Christian Fotsch
Alt-Botschafter

Stefan Brupbacher kennt die Bedürfnisse der Wirtschaft und die Möglichkeiten der Politik wie nur wenige. Und er verbindet die zwei Welten aus konsequent liberaler Warte.

Andreas Hammer
Leiter Unternehmenskommunikation & Public Affairs

Kompetent und klar in der Sache, fair im Umgang: Als Nationalrat ist Stefan Brupbacher ein Gewinn für die Schweiz.

Doris Aebi
Mitinhaberin, aebi+kuehni AG

Unsere Industrie braucht eine starke Stimme in Bern. Darum unterstütze ich Stefan Brupbacher.

Meinrad Ender
Direktor Band-Genossenschaft